Avrion Mitchison Preis der Schering Stiftung

Der Preis wird bisher für die beste experimentelle, klinische oder epidemiologische Forschungsarbeit auf dem Gebiet der chronischen Entzündung vergeben.
Er zeichnet herausragende Arbeiten junger Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum aus.

Preisausschreibung

Preisträger können Personen sein, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Bewerbungen sollen Bezug zur Rheumatologie haben. Es können bereits angenommene und begutachtete Universitätsschriften (Diplom- und Doktorarbeiten) sowie publizierte oder zur Publikation angenommene Arbeiten in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden, die zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 18 Monate sein dürfen.

Einsendung

Die Anträge sind in fünffacher Ausfertigung an den Wissenschaftlichen Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums (DRFZ), Prof. Dr. Andreas Radbruch, einzusenden. Der Forschungsarbeit soll ein kurzes curriculum vitae der Autoren vorangestellt werden. Die publizierten oder zur Publikation angenommenen Arbeiten können durch den Erstautor oder die Erstautoren (im Falle einer gleichrangigen Coautorenschaft) eingereicht werden.

Die Jury

Der Vorstand des DRFZ setzt eine unabhängige Jury ein, die aus dem Leiter des Rheuma-Forschungszentrums, einem Mitglied der Schering Stiftung sowie dem Leiter des Berliner Regionalen Rheumazentrums besteht. Die Jury bestimmt den Preisträger auf Grund mindestens 2 unabhängiger Gutachten, die von international anerkannten Wissenschaftlern des entsprechenden Fachgebietes eingeholt werden. Der Leiter des DRFZ bestimmt die Gutachter.

Förderung

Die Veranstaltung wird durch die Unterstützung der Schering Stiftung ermöglicht. Das Preisgeld beträgt 2.500 Euro.

Einsendeschluss

Die Bewerbung muss bis zum 15. September des jeweiligen Jahres eingesandt sein an:
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin
Prof. Andreas Radbruch
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Verleihung des Preises

Die Verleihung des Preises findet im Rahmen der jährlichen Albrecht-Hasinger-Lecture statt, die jeweils am 1. Dienstag im Dezember um 17.00 Uhr beginnt.

Bewerbungsfrist:
jedes Jahr am 15. September

Bewerbung senden an:
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin
Prof. Andreas Radbruch
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Bisherige Preisträger
auf der Homepage der
Schering Stiftung