Startseite Aktuelles Neuigkeiten Bei schwer erkrankten COVID-19 Patient:innen hemmen SARS-CoV-2 Viren die Immunantwort, indem sie den Botenstoff TGFβ induzieren
Forschungsticker |

Bei schwer erkrankten COVID-19 Patient:innen hemmen SARS-CoV-2 Viren die Immunantwort, indem sie den Botenstoff TGFβ induzieren

Forschende des DRFZ und der Charité Universitätsmedizin Berlin haben untersucht, welche Faktoren zu einem schweren Covid-19 Verlauf führen. Überraschendes Ergebnis: Das Coronavirus induziert bei diesen Patient:innen die Bildung des Botenstoffes TGFβ, der ihr Immunsystem bremst. Normalerweise wird TGFβ erst gegen Ende einer Immunreaktion gebildet, um sie abzuschließen. Bei schwer erkrankten COVID-19 Patienten wird TGFβ aber von Anfang an gemacht. Dadurch werden die Natürlichen Killerzellen (NK-Zellen) inaktiviert, die Virus-infizierte Zellen erkennen und abtöten können, und so die Vermehrung des Virus hemmen. Diese Untersuchungen wurden jetzt in der Zeitschrift NATURE veröffentlicht (Witkowski et al.). Schon vorher hatten die Forschenden gezeigt, dass auch die Zellen, die Antikörper gegen das Virus bilden, durch den Botenstoff TGFβ irritiert werden, es dadurch zu einer chronischen Immunreaktion kommt (Ferreira-Gomez et al, Nature Communications, 2021), wobei TGFβ wahrscheinlich auch an der Bildung von Thrombosen und Fibrosen beteiligt ist. Diese Ergebnisse eröffnen eine neue Möglichkeit, schwere Verläufe von COVID-19 im Ansatz zu erkennen, durch die frühe TGFβ Bildung, und sie dann möglicherweise auch abzumildern, durch Inhibition dieses Botenstoffes.

Publikationen

Untimely TGFβ 1 responses in severe COVID-19 limit antiviral function of NK cells
M. Witkowski, C.Tizian, M. Ferreira-Gomes, D. Niemeyer, T. C. Jones, F. Heinrich, S. Frischbutter, S. Angermair, T. Hohnstein, I. Mattiola, P. Nawrath, S. Mc Ewen, S. Zocche, E. Viviano, G. A. Heinz, M. Maurer, U. Kölsch, R. L. Chua, T. Aschman, C. Meisel, J. Radke15, B. Sawitzki, J. Roehmel, K. Allers, V.Moos, T.Schneider, L. Hanitsch, M. A. Mall, C. Conrad, H. Radbruch, C.U. Duerr, J. A. Trapan, E. Marcenaro, T. Kallinich, V. M. Corman, F. Kurth, L. E. Sander, C. Drosten, S. Treskatsch, P.Durek, A. Kruglov, A. Radbruch, M.F. Mashreghi*, and Andreas Diefenbach* (contributed equaly); Nature, in press 2021, doi: 10.1038/s41586-021-04142-6
Clues that natural killer cells help to control COVID
News and Views in Nature by Emilie Narni-Mancinelli & Eric Vivier
SARS-CoV-2 in severe COVID-19 induces a TGF-β-dominated chronic immune response that does not target itself
Ferreira-Gomes, M., Kruglov, A., Durek, P., Heinrich, F., Tizian, C., Heinz, G. A., Pascual-Reguant, A., Du, W., Mothes, R., Fan, C., Frischbutter, S., Habenicht, K., Budzinski, L., Ninnemann, J., Jani, P. K., Guerra, G., Lehmann, K., Matz, M., Ostendorf, L., Heiberger, L., Chang, H.-D., Bauherr, S., Maurer, M., Schoenrich, G., Raftery, M., Kallinich, T., Mall, M. A., Angermair, S., Treskatsch, S., Doerner, T., Corman, V. M., Diefenbach, A., Volk, H.-D., Elezkurtaj, S., Winkler, T. H., Dong, J., Hauser, A. E., Radbruch, H., Witkowski, M., Melchers, F., Radbruch, A., Mashreghi, M.-F. Nat Commun 12, 1961 (2021). https://doi.org/10.1038/s41467-021-22210-3

Medienresonanz

Pressemeldung der Charité
Nature-Studie: SARS-CoV-2 bringt Timing der Immunreaktion durcheinander
Charité- und DRFZ-Studie zeigt: So kommt es zu schweren Covid-Verläufen
Interview mit Mir-Farzin-Mashreghi in gmx.net: Wie das SARS-CoV-2 Virus das Immunsystem austrickst und so schwere Covid-19 Verläufe verursacht.
mdr WISSEN - die grossen Fragen unserer Zeit
Schwere Covid-19-Verläufe: Wie das Immunsystem verwirrt wird
wissenschaft.de
Covid-19
Gestörtes Immun-Timing bei schweren Fällen
Berliner Zeitung
Falsches Timing: Berliner Forscher finden Ursache für schwere Covid-Verläufe
VBIO
Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin -
SARS-CoV-2 bringt Timing der Immunreaktion durcheinander
Technology Networks - Analysis & Separations
Immune Response Timings Disrupted by SARS-CoV-2
Published: October 26, 2021

Kontakt

Entwicklung des Immunsystems Prof. Dr. Andreas Diefenbach Tel +49 30 450 524 171 andreas.diefenbach@charite.de Zur Person
Therapeutische Genregulation || Regine von Ramin-Labor für Molekulare Rheumatologie || BCRT/DRFZ Einzel-Zell Labor für fortgeschrittene Zell-Therapien Dr. Mir-Farzin Mashreghi Tel +49 (0)30 28460-752 mashreghi@drfz.de Zur Person
Seite drucken
Seite teilen
DRFZ NewsFlash abonnieren