Startseite Aktuelles Neuigkeiten Schwache Immunantwort auf mRNA-Impfstoff bei Dialyse-Patient:innen und nach Nierentransplantation
News |

Schwache Immunantwort auf mRNA-Impfstoff bei Dialyse-Patient:innen und nach Nierentransplantation

COVID-19-Impfungen haben bei Menschen auf der ganzen Welt einen bemerkenswerten Schutz gegen SARS-CoV-2-Infektionen gezeigt.  Neue Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass immungeschwächte und organtransplantierte Patient:innen eine schwache Immunantwort auf COVID-19-Impfstoffe haben. Hector Rincon-Arevalo, Eva Schrezenmeier, Thomas Dörner und  Kolleg:innen haben untersucht, wie stark die Antikörperantwort von Dialyse- und nierentransplantierte Patient:innen nach Impfung mit dem  COVID-19 mRNA Impfstoff BNT162b2 ist.  Im Vergleich zu Gesunden ist sie sehr schwach, und diese Patient:innen sind möglicherweise nicht ausreichend gegen eine SARS-CoV-2-Infektion geschützt. Es ist deshalb wichtig,  Impfstoffstrategien zu entwickeln, um Patient:innen mit geschwächtem  Immunsystem ausreichend gegen COVID-19 zu schützen.

Impaired humoral immunity to SARS-CoV-2 BNT162b2 vaccine in kidney transplant recipients and dialysis patients
H Rincon-Arevalo, M Choi, A-L Stefanski, F Halleck, U Weber, F Szelinski, B Jahrsdörfer, H Schrezenmeier, C Ludwig, A Sattler, K Kotsch, A Potekhin, Y Chen, G . Burmester, K-U Eckardt, G M Guerra, P Durek, F Heinrich, M Ferreira-Gomes, A Radbruch, K Budde, A C. Lino, M-F Mashreghi, Eva Schrezenmeier, Thomas Dörner. Impaired humoral immunity to SARS-CoV-2 BNT162b2 vaccine in kidney transplant recipients and dialysis patients. Science Immunology 15 Jun 2021, Vol. 6, Issue 60, eabj1031, DOI: 10.1126/sciimmunol.abj1031
B-Zell Gedächtnis Prof. Dr. med. Thomas Dörner Tel +49 (0)30 450 525 241 thomas.doerner@charite.de Zur Person
Therapeutische Genregulation || Regine von Ramin-Labor für Molekulare Rheumatologie || BCRT/DRFZ Einzel-Zell Labor für fortgeschrittene Zell-Therapien Dr. Mir-Farzin Mashreghi Tel +49 (0)30 28460-752 mashreghi@drfz.de Zur Person
Leitung
Wissenschaftlicher Direktor Prof. Dr. Andreas Radbruch Tel +49 (0)30 28 460-601 durez@drfz.de Zur Person
Seite drucken
Seite teilen
DRFZ NewsFlash abonnieren