Interview mit Prof. Andreas Radbruch in der “mobil”

Seit 30 Jahren arbeiten über 200 Mitarbeiter am Deutschen Rheuma­Forschungszentrum (DRFZ) daran, Entzündungsprozesse auf allen Ebenen zu entschlüsseln. Welche wichtigen Ziele verfolgen die Wissenschaftler, welche neuen Ansätze gibt es? Darüber sprach die Mitgliederzeitschrift mobil der Deutschen Rheuma-Liga mit dem Wissenschaftlichen Direktor am DRFZ, Prof. Andreas Radbruch.