Home Latest News News Antrittsvorlesung PD Dr. med. Anja Strangfeld an der Charité
News |

Antrittsvorlesung PD Dr. med. Anja Strangfeld an der Charité

Die Leiterin der Arbeitsgruppe Pharmakoepidemiologie PD Dr. med Anja Strangfeld hat am Mittwoch, den 29.01.2020 in der Charité Universitätsmedizin Berlin ihre Antrittsvorlesung zum Thema „Epidemiologie – mehr als nur Zahlen“ gehalten. Sie hat, stellvertretend für den Dekan, von Herrn Prof. Dr. Stefan Willich, Direktor des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie Ihre Urkunde zur venia legendi (Lehrberechtigung) erhalten.

Frau PD Dr. Strangfeld hat an der Charité Medizin studiert und arbeitet bereits seit 30 Jahren am DRFZ. Die Ärztin leitet seit zehn Jahren ihre Arbeitsgruppe an unserem Institut und hat im Jahr 2019 an der Charité habilitiert. Die Gruppe Pharmakoepidemiologie beobachtet seit 2001 mittlerweile über 19.000 Patienten mit rheumatoider Arthritis, die eine neue oder konventionelle Therapie beginnen, in der sogenannten Kohortenstudie RABBIT. RABBIT gehört zu den weltweit größten Biologika-Registern. Durch die im Register regelmäßig stattfindenden Dokumentationen der Therapien, des Krankheitsverlaufs und der unerwünschten Ereignisse kann die langfristige Sicherheit und Wirksamkeit der angewandten Therapien untersucht werden. Auf Basis dieser Daten wurde der RABBIT Risikoscore für schwerwiegende Infektionen entwickelt. Er erlaubt es verschiedene Risiken gegeneinander abzuwägen und schätzt das individuelle Risiko eines Patienten eine schwerwiegende Infektion zu erleiden anhand der jeweiligen Patientencharakteristika ab.

Pharmacoepidemiology PD Dr. med. Anja Strangfeld Phone +49 (0)30 28460-635 strangfeld@drfz.de more
Print
Share