Startseite Forschung Forschungspreise Avrion Mitchison Preis 2020

Avrion Mitchison Preis 2020

Frist zur Einreichung: 31. August 2020

Avrion Mitchison Preis

Das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ), ein Leibniz-Institut, vergibt zu Ehren seines Gründungsdirektors Avrion Mitchison jährlich den Avrion Mitchison Preis an junge Wissenschaftler, die einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis und zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen leisten. Bis 2018 wurde der Avrion Mitchison Preis von der Schering Stiftung finanziert, seit 2019 stiftet ihn das DRFZ.

Avrion Mitchison entdeckte die Zusammenarbeit von T- und B-Lymphozyten als Grundlage für adaptive Immunität und chronische Entzündungen. Von 1989 bis 1996 war er der erste Wissenschaftliche Direktor des DRFZ.

Der Avrion Mitchison Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

Die Preisverleihung findet wie seit vielen Jahren üblich am ersten Dienstag im Dezember statt, gefolgt von der Albrecht Hasinger Lecture, die von einem renommierten internationalen Experten gehalten wird. Der nächste Avrion Mitchison Preis wird am 1.Dezember 2020 vergeben werden.

Da die Bewerbungsunterlagen auf Englisch eingereicht werden müssen, sind die folgenden Informationen zur Ausschreibung ebenfalls nur auf Englisch verfügbar.

Eligibility and how to apply

Eligibility
  • maximum 3 years post PhD
  • paper (or thesis) published or accepted for publication in the last 18 months
How to apply

Your application should include

  • Your publication(s)
  • A concisive summary emphasizing the relevance of your work for rheumatic diseases (800 characters incl. space)
  • Your curriculum vitae

Please send your application as PDF to
Andreas Radbruch, Scientific Director of the DRFZ: radbruch@drfz.de

Seite drucken
Seite teilen