Startseite Forschung Regenerative Rheumatologie

Regenerative Rheumatologie

Programmbereich 3

Der Programmbereich will Wege finden, um Gewebe zu regenerieren, das durch chronisch-degenerative Erkrankungen zerstört wurde. Es geht darum, die Biologie der knorpelbildenden Zellen besser zu verstehen und die Knorpelbildung so zu beeinflussen, dass in betroffenen Gelenken langfristig wieder stabiler Knorpel aufgebaut wird. Eine wichtige Rolle spielen dabei sogenannte therapeutische Oligonukleotide: Ihre Eignung zur Manipulation von Chondrozyten und ihren Vorläufern soll im Tiermodell getestet werden.