Startseite Forschung Technologieplattformen und Servicelabore

Technologieplattformen und Servicelabore

Neueste Technologien zur Zellanalyse

Das DRFZ betreibt Technologieplattformen zur Analyse einzelner Immunzellen und deren Wechselwirkungen mit anderen Immunzellen in ihrer Umgebung oder mit Zellen des Gewebes. Die Zellen können in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet, identifiziert und isoliert werden. Isolierte Zellen werden in molekularen und funktionellen Studien weiter analysiert.
Die Plattformen für Zytometrie, Mikroskopie und Genetik bieten nicht nur einen Service für die Forschungsgruppen, sie entwickeln auch selbst neue Technologien um Zellen zu identifizieren, zu isolieren oder auszuschalten. Die Labore werden in Zusammenarbeit mit Partnern von der Charité und dem Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie betrieben. In den Servicelaboren erhalten Forschungsgruppen technologische und logistische Unterstützung – für standardisierte und qualitätskontrollierte Studien.